Beitragsseiten


MONTAG, 6. NOVEMBER
19:30 Uhr

Karlheinz Schonauer

„Was ist deutsch?"

Laute Gedanken eines Rheinländers


„Völkisches“ Gerede ist Unsinn, immer und überall. Nationalismus ist ein Verbrechen am Menschheitsprojekt Zivilisation, immer und überall. Bei einer kleinen Reise durch die Geschichte zeigt Karlheinz Schonauer, dass Nationen nicht „völkisch“ sind, niemals waren und niemals sein werden.

Ort: Restaurant „Lo Scoglio im Himmelreich“ Königswinterer Straße 685


   

   
© Oberkasseler Literaturherbst

Login Form