Beitragsseiten


SONNTAG, 12. NOVEMBER
18:00 Uhr

Danielle Wiesner-von den Driesch, Duo Claus und Heinemann

„Über den Tellerrand“

Literarisches und Musikalisches aus Europa

In der einstündigen Soirée liest Danielle Wiesner-von den Driesch aus aktueller Literatur aus Deutschland und den Nachbarländern, u. a. aus dem mit dem Deutschen Buchpreis 2017 gewürdigten europäischen Roman "Die Hauptstadt" des Österreichers Robert Menasse und "Sie kam aus Mariupol",  Natascha Wodins preisgekrönter Spurensuche nach ihrer ukrainischen Mutter. Sie erhielt dafür kürzlich den Preis der Leipziger Buchmesse. Das Duo Claus & Heinemann (Peer Claus, Gitarre/Gesang und Erich  Heinemann, Gitarre/Mandoline) begleitet die Texte musikalisch mit  ausgesuchten Stücken, vornehmlich aus Spanien, aber auch aus Griechenland und Frankreich

Ort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Königswinterer Strasse 720 


  

   
© Oberkasseler Literaturherbst

Login Form